Stefan Kelz


Diplom-Kaufmann
Steuerberater

Stefan Kelz studierte Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung an der Universität Bayreuth. Nach sechs Semestern schloss er im Jahr 2005 sein Studium als Diplom-Kaufmann ab und startete anschließend seine berufliche Laufbahn in einer lokalen Steuerberatungskanzlei in Bad Kissingen. Im Jahr 2009 wurde er nach erfolgreich abgelegter Prüfung zum Steuerberater bestellt.

Seit 2012 arbeitet Stefan Kelz in der Kanzlei Hey & Heimüller. Dort betreut er vorwiegend mittelständische Unternehmen und berät diese umfassend in allen steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen.